Piquant Production FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf Fragen, die wir häufig gestellt bekommen. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann melden Sie sich doch direkt bei uns.

Wie lange dauert eine Zusammenarbeit?

Natürlich hängt die Länge der Zusammenarbeit vom Umfang des Projektes sowie auch von Verfügbarkeiten Ihrer- und unsererseits ab. Generell sprechen wir von einem Zeitraum von etwa zwei Monaten, von Ihrer Anfrage bis zum Projektende.

Typischer Ablauf der Zusammenarbeit:

Diese passen wir natürlich an Ihre Anfrage und Bedürfnisse an:

  • Kundenanfrage, Angebotserstellung und -annahme
  • Meeting oder Call mit Ihnen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und zu klären.
    Informationen holen wir auch via Online-Fragebögen ein
  • Wir erarbeiten Ihre Story und das Bildkonzept
    Dauer ca. 2-4 Wochen
  • Foto- und / oder Filmproduktion
  • Je nach Auftrag 1 Tag – mehrere Tage
  • Postproduktion
  • Je nach Auftrag 1 Tag – mehrere Tage
  • Abgabe Text, Bild- und Filmmaterial
  • Ca. 1-2 Wochen nach Beginn der Foto- und / oder Filmproduktion

Wichtige Personen am Set:

Fotograf/in, Kameramann/-frau, Regisseur/in, Licht-Crew, Assistent/in

Ein Dreh/Foto-Shoot wird aufgeteilt in verschiedene Aufgabengebiete: Der Fotograf / die Fotografin kreiert die Bilder / Filme und übernimmt teils auch Regie und Kamera bei Filmproduktionen. Aufwendige Filmproduktionen benötigen zusätzlich einen Kameramann / eine Kamerafrau, eine/n Regisseur/in und eine Person, welche das Licht macht. Der/die Assistent/in unterstützt alle Produktionen tatkräftig.

Props / Requisiten / Styling / Prop-Stylist/in

Der/die Prop-Stylist/in organisiert und arrangiert alle Objekte, welche im Bild vorkommen. Bei einem Food-Shoot sind es Untergründe wie Tische und andere Oberflächen, Geschirr, Requisiten etc. Unter Props verstehet man Requisiten. Einfache Produktionen werden ohne Stylist umgesetzt.

Foodstylist/in

Der/die Foodstylist/in kümmert sich um das Essen = das Food. Er / sie kauft ein sowie arrangiert das Food auch auf dem Teller während der Aufnahmen. Kleinere Produktionen arbeiten mit einer Person, welche sowohl das Prop- als auch das Foodstyling übernimmt.